Sie brauchen Hilfe? Kein Problem!

Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht finden können, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben eine dringende Frage?
Rufen Sie uns an!
+44 20 3129 1213
Support rund um die Uhr

Sie möchten, dass sich einer unserer Mitarbeiter um Ihr Anliegen kümmert?
Senden Sie uns eine E-Mail an support@icard.com
8:00 Uhr bis 17:00 MEZ, Montag bis Freitag

Meist gestellten Fragen

Video-Identifikation
Als Finanzinstitut müssen wir wissen, wer Sie sind. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Identität zu überprüfen, um ein Upgrade Ihres Kontos zu einem Standardkonto mit vollem Zugang zu den Funktionen und Diensten von iCard durchführen zu können. Unsere Video-Identitätsüberprüfung ist ein rechtskonformer Fernidentifikationsprozess. Dieser wurde entwickelt, um den neuesten Bankvorschriften und -gesetzen sowie dem Anti Money Laundering Act (AML) zu entsprechen.
Sie können Ihre Identität in einem formlosen fünfminütigen Video-Chat mit einem unserer freundlichen Mitarbeiter bestätigen. Dieser wird Sie während des Videoanrufs durch die entsprechenden Schritte leiten. Achten Sie darauf, einen ruhigen Ort mit guter Beleuchtung zu suchen und ein gültiges Ausweisdokument zur Hand zu haben, bevor Sie mit dem Chat beginnen. Wir werden Sie bitten, das Dokument während des Video-Chats zu zeigen und einige Fragen zu beantworten. Bevor wir mit der Überprüfung beginnen, werden wir prüfen, ob Ihre Internetverbindung stark genug ist. Wir empfehlen die Nutzung von WLAN, um einen Abbruch Ihres Anrufs zu verhindern.
Einige Ausweisdokumente geben nicht Ihre Adresse, sondern lediglich Ihre Identität an. Um die fehlenden Angaben – und somit Ihre Identität – zu validieren, können wir Sie bitten, uns weitere Urkunden wie einen Kontoauszug oder eine Nebenkostenabrechnung zukommen zu lassen. Bitte vergewissern Sie sich, dass der gesamte Text auf dem Bild leserlich ist und reichen Sie keine teilweise leserlichen Dokumente ein. Sobald unser Team Ihre Unterlagen bestätigt, können Sie sich in Ihrem iCard-Konto anmelden.
Überweisungen
Mit einem iCard-Standardkonto können Sie Inlands- und internationale Banküberweisungen tätigen.
  1. Gehen Sie zum Reiter "Konto.
  2. Tippen Sie auf das Plus und wählen Sie "Überweisung an eine Bank".
  3. Wählen Sie eine Währung und machen Sie die erforderlichen Angaben.
Die Bearbeitungsdauer für ausgehende Überweisungen ist abhängig von der Art der Überweisung:
  • Die Bearbeitung von SEPA-Sofortüberweisungen erfordert 10 Sekunden.
  • Die Bearbeitung von SEPA-Standardüberweisungen dauert zwischen 1-2 Werktagen.
  • SWIFT-Überweisungen dauern zwischen 3-5 Werktagen.
Mit SEPA-Sofortüberweisungen können Sie Geld in Europa in weniger als 10 Sekunden versenden. Achten Sie darauf, dass die Bank des Empfängers Teilnehmer des SEPA-Sofortüberweisungsprogramms ist, und wählen Sie EUR als Währung für Ihre Überweisung. Bitte verwenden Sie die folgende Liste von Teilnehmern am SEPA-Sofortüberweisungsprogramm als Verweis: europeanpaymentscouncil.eu
Verwenden Sie die Rufnummer oder E-Mail-Adresse des Empfängers und befolgen Sie folgende Schritte:
  1. Gehen Sie zum Reiter "Konto.
  2. Tippen Sie auf das Plus und wählen Sie "Geld senden/anfordern".
  3. Machen Sie die erforderlichen Angaben und tippen Sie auf "Absenden".

Das Geld wird umgehend empfangen.

Konto
Ein Anfängerkonto ist ein iCard-Konto mit Zugang zu den meisten unserer Funktionen und Dienste:
  • Kostenlose und sofortige Geldtransfers zwischen iCard-Nutzern bis zu einem festgelegten Limit;
  • Virtuelle Mastercard- und Visa-Karten für sicheres Online-Shopping;
  • iCard Visa für Bargeldabhebungen am Geldautomaten, bis zu 100 € je Transaktion;
  • Virtuelle Gift Cards, das einzigartige Geschenk für Ihre Angehörigen, Familie und Freunde;
  • Kontaktlose Bezahlung mit Ihrem Telefon (mit NFC-kompatiblen Android-Telefonen);
  • Guthaben aufladen per verbundener Karte bis zu einem festgelegten Limit;

Für Ihr iCard-Anfängerkonto fallen keine monatlichen Gebühren an und es ist kein Mindestguthaben erforderlich.
Um vollen Zugang auf all unsere Dienste zu erhalten und diese nutzen zu können, nachdem Sie Ihre Limits erreicht haben, führen Sie ein Upgrade zu einem Standardkonto durch, indem Sie Ihre Identität in einem fünfminütigen Videochat bestätigen.

Ein Standardkonto ist ein iCard-Konto mit vollem Zugang zu folgenden Funktionen und Diensten:
  • Kostenlose und sofortige Geldtransfers zwischen iCard-Nutzern;
  • Virtuelle Mastercard- und Visa-Karten für sicheres Online-Shopping;
  • iCard Visa für Bargeldabhebungen am Geldautomaten;
  • Virtuelle Gift Cards, das einzigartige Geschenk für Ihre Angehörigen, Familie und Freunde;
  • Kontaktlose Bezahlung mit Ihrem Telefon (mit NFC-kompatiblen Android-Telefonen);
  • Guthaben aufladen per verbundener Karte;
  • Guthaben aufladen per Banküberweisung;
  • Ausgehende Banküberweisungen.

Um ein Upgrade von einem Anfänger- zu einem Standardkonto durchzuführen, müssen Sie lediglich Ihre Identität in einem fünfminütigen Videochat mit einem unserer freundlichen Mitarbeiter bestätigen.
Für Ihr iCard-Standardkonto fallen keine monatlichen Gebühren an und es ist kein Mindestguthaben erforderlich.

So zahlen Sie Guthaben auf Ihr Konto ein:
• Über eine verbundene Kredit-/Girokarte;
• Per Banküberweisung;
• Per Transfer von einem anderen iCard-Nutzer innerhalb des Systems.
Wenn Sie eine Giro-/Kreditkarte haben, können Sie diese mit Ihrem Konto verbinden.
1. Melden Sie sich in Ihrem iCard-Konto an.
2. Öffnen Sie das Menü.
3. Wählen Sie den Abschnitt „Verbundene Karten“.
4. Drücken Sie auf das Plus und geben Sie die Angaben zu Ihrer Karte ein.
5. Drücken Sie „Weiter“.

Sobald Sie Ihre neue Karte gespeichert haben, müssen Sie diese bestätigen. Wir werden Ihr Bankkonto mit einem erstattungsfähigen Betrag in Höhe von 1,00 € belasten. Dieser Betrag erscheint mit einem vierstelligen Sicherheitscode auf Ihrem Kontoauszug. Gehen Sie anschließend zum Abschnitt „Verbundene Karten“ in Ihrem iCard-Konto zurück, tippen Sie auf Ihre verbundene Karte und wählen Sie Bestätigen". Geben Sie den vierstelligen Sicherheitscode ein, um Ihre Karte endgültig zu bestätigen. Nach Abschluss des Vorgangs und Bestätigung Ihrer Karte wird der Betrag in Höhe von 1,00 € Ihrem iCard-Konto gutgeschrieben.
Achten Sie darauf, dass Ihre Karte gesichert ist und diese nicht gelöscht werden muss, nachdem Sie Ihr Guthaben aufgeladen haben, sobald Ihre Karte gespeichert wurde. Die Einzahlung von Guthaben über Ihre verbundene Karte erfolgt nicht automatisch und nur Sie können diese Art von Vorgang initiieren.
Sie können bis zu 5 Karten verbinden. Sobald eine Giro-/Kreditkarte mit Ihrem iCard-Konto verbunden ist, kann sie nicht mehr mit einem anderen iCard-Konto verbunden werden.
Wir müssen bestätigen, dass Sie der Karteninhaber sind. Wenn Sie Ihre verbundene Karte nicht bestätigen, können Sie Ihr Kontoguthaben nicht über diese Karte aufladen.
Sie können Ihren Passcode ganz einfach über iCard zurücksetzen. Tippen Sie einfach auf "Passcode vergessen", damit wir Ihnen eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passcodes senden.
Wenn Sie einen Auszug Ihres iCard-Kontos wünschen, senden Sie bitte eine Anfrage an unseren Kundensupport unter support@icard.com.
Karten
In iCard können Sie alle Ihre Kundenkarten, Bonuskarten oder jede andere Art von Karten mit einem Barcode auf Ihrem Telefon speichern. Befolgen Sie die nächsten Schritte und verpassen Sie niemals Treuepunkte und Rabatte:
  1. Gehen Sie zum Reiter "Geldbörse".
  2. Tippen Sie auf das Plus und wählen Sie "Treuekarte hinzufügen".
  3. Wählen Sie aus der Liste von Händlern oder tippen Sie auf "Andere".
  4. Scannen oder geben Sie den Barcode der Karte manuell ein. Sie können die Karte auch umbenennen und ein Bild der Vorder- und Rückseite machen.
  5. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Häkchen.
Eine virtuelle Karte ist eine digitale Karte für sicheres Online-Shopping, die lediglich eine Zahl und keinen physischen Träger hat. Mit dieser Karte können Sie sich auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer Online-Zahlungen verlassen. Ihre virtuelle Karte kann nach Belieben eingefroren oder freigegeben werden und Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihr Mobiltelefon über jede Zahlung.
Ihr iCard-Konto umfasst 2 kostenlose virtuelle Karten – eine Mastercard und eine Visa. Sie können bis zu 18 weitere virtuelle Karten in Ihrer bevorzugten Währung hinzufügen.
Unsere virtuellen Karten können in jedem Online-Laden genutzt werden, der Visa und Mastercard akzeptiert.
Wählen Sie die virtuelle Karte, die Sie nutzen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche "Bezahlen". Die Informationen sind mit Ihrem Anmeldecode/Fingerabdruck und somit vor Missbrauch geschützt.
Der Express-Versand per Kurier kann zwischen 3 und 5 Tagen dauern. Bei Postsendungen dauert es länger, nämlich zwischen 15 und 30 Tagen. Die Versanddauer ist von Ihrem Zielort abhängig.
Aus Sicherheitsgründen wird Ihre Karte nicht aktiviert versandt. So aktivieren Sie Ihre Karte, nachdem Sie diese erhalten haben:
  1. Melden Sie sich in Ihrem iCard-Konto an und gehen Sie zum Reiter "Geldbörse".
  2. Tippen Sie auf das Plus und wählen Sie "iCard Visa hinzufügen".
  3. Geben Sie die 16-stellige Kartennummer ein.
  4. Sie erhalten eine SMS mit Ihren Kartendaten.
Wenn Sie Ihre Karte nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Bestellung erhalten, wenden Sie sich bitte an das nächstgelegene Postamt oder kontaktieren Sie uns unter support@icard.com. Bedenken Sie jedoch, dass die Versanddauer vom Zielland und von der gewünschten Versandmethode (Post oder Kurier) abhängig ist. Bei Postsendungen kann es länger dauern.
Um mit Ihrem Telefon bezahlen zu können, achten Sie darauf, dass Sie iCard als Standard-Bezahlapp ausgewählt haben und dass Ihr NFC aktiviert ist. Sobald es eingerichtet ist, können Sie mit Ihrem Telefon bezahlen. Schalten Sie Ihr Telefon frei und halten Sie es über das Terminal – es muss lediglich der Bildschirm aktiviert sein. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Beträgen über 25 Währungseinheiten aufgefordert werden, Ihre PIN einzugeben. Sie finden diese über die Schaltfläche „Bezahlen“ in Ihrer mobilen iCard oder während der Bezahlung, indem Sie auf „Meine PIN anzeigen“ tippen.
Limits und Gebühren
Anfängerkonten sind hinsichtlich der Funktionen eingeschränkt und das Gesamtguthaben darf einen Betrag von 250 € oder der jeweiligen Währung nicht übersteigen. So können Sie den Gesamtbetrag prüfen, den Sie Ihrem Konto bisher gutgeschrieben haben, bis Sie Ihr Limit erreichen:
  1. Melden Sie sich in Ihrem iCard-Konto an.
  2. Öffnen Sie das Menü .
  3. Wählen Sie den Abschnitt Limit.
Hier finden Sie die Gebühren:
  1. Melden Sie sich in Ihrem iCard-Konto an.
  2. Öffnen Sie das Menü .
  3. Wählen Sie den Abschnitt "Gebühren".

Die Gebührenübersicht finden Sie auch hier: https://www.icard.com/de/legals/pricing

Wenn Sie Ihre Limits erhöhen möchten, senden Sie eine E-Mail an unseren Kundensupport unter support@icard.com und beschreiben Sie den Grund für Ihre Anfrage zur Erhöhung der Limits.